Endodontologie

Ist das Nervengewebe eines Zahns, z.B. aufgrund einer tiefen Karies entzündet, oder sogar abgestorben, kann dies zu starken Schmerzen  mit Fistel- oder Abszessbildung führen. Bei einer Wurzelkanalbehandlung wird das entzündete Nervengewebe vollständig entfernt und der Nervkanal gründlich gereinigt und mit Spüllösungen desinfiziert.


Mit Hilfe von modernen elektrischen Längenmessgeräten, genauer Röntgenbilder und einem bakteriendichten Verschluss der Wurzelkanäle, ist es uns möglich, natürliche Zähne über Jahre hinaus, vielleicht sogar ein Leben lang erhalten.

Kontakt

Praxis für Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde Dr. Schneider in Heidelberg
Quinckestraße 27-29
69120 Heidelberg

06221-401468

info@drpeterschneider.de